Schießstand

Die Gelsenkirchener Schützengilde geht mit der Zeit und hat im November 2012 die Modernisierung ihrer Schießanlage auf komplett elektronische, optische Schussauswertung abgeschlossen. Neben der eigenen Hand die von vielen Mitgliedern angelegt wurde, geht ebenfalls großer DANK an die Firma Schießsport Appelbaum, die sich um den Aufbau, die Ausrichtung und die Inbetriebnahme der Elektronischen Anlage gekümmert hat.

img_9

Die 8 Schießstände wurden renoviert, umgebaut und auf DISAG OpticScore umgerüstet. Jeder Schießstand erhielt einen eigenen Messrahmen und Bildschirm. Ein Wechsel von Scheiben entfällt somit ab sofort und die alte Pappscheibe gehört ab sofort der Vergangenheit an.

img_10

Die jeweilige Disziplin (LG + LP), Probeschüsse, Startzeit etc. kann jeder Schütze dann individuell am Platz einstellen und der Clou: Das Zielbild kann ebenfalls vom Platz eingestellt werden, ein manuelles Auswechseln zwischen Luftpistole und Luftgewehr wie bei den Konkurenzanlagen entfällt also (http://www.disag.de/produkte/opticscore/zielbildwechlser/)


Script Copyright by ilch.de